Zeitungsbericht UV RPV Präsidentenkonferenz 2018

 

Der neue GAV ist von allen Gremien zugestimmt worden. Es wäre schön wenn wir jetzt Ruhe hätten, aber die SBB hat bereits angekündigt dass es Verhandlungen über das Lohsystem gibt. Mit dieser Botschaft eröffnet am 08.Okt der Zentralpräsident (ZP) die Jährliche Präsidentenkonferenz zum ersten Mal seit Jahrzehnten nicht in Brenscino, sondern am Brienzersee im Seehotel. Der ZP informiert über die Divisionen und über den neuen GAV. Bei SBB Cargo werden die Bedienpunkte analysiert, das bedeutet nicht, dass sie Geschlossen werden, sondern die Wirtschaftlichkeit geprüft wird. Die Schlüsselrollen in den fünf Produktionsprozessen sind definiert, Design, Disposition, Werkstatt, Fabrik und Transport. One Operations ist ein wesentlicher Schritt zu einer schlanken und effizienten SBB Cargo, der die Prozesse für die Einführung per 01.02.2019 vorbereitet. Das Berufsbild beim Personenverkehr hat viele Änderungen mit sich gebracht. Eine der zu reden gibt, ist das der Reiniger Loks an und abhängt, er ist ein Rangierhelfer ohne BAV Prüfung.

Die Anwesenden haben den Informationsfluss von den Sektionen und Regionen diskutiert, damit der Zentralausschuss (ZA) RPV schneller zu Infos kommt. Um die Effizienz zu steigern macht es Sinn dass man die Digitalisierung auch nutzt. Eine Möglichkeit besteht, wenn die Sektionsvorstände WhatsApp Gruppen errichten und so die Anliegen der Mitglieder aufnehmen und sie dann, wenn nötig, an den ZA weiterleiten. Im Tessin und der Westschweiz sind die Ansprechpersonen bekannt, diese sind die Anlaufstellen bei Problemen. Es wird ein regelmässiger Austausch zwischen dem ZA und dem Sekretariat gewünscht, so dass die Anliegen bereinigt werden können.

Im nächsten Jahr feiert der SEV 100 Jahre und ein Bus wird auf Tour gehen. An den Standorten werden regionale OK gebildet, die aus verschiedenen Sektionen sich organisieren. Das neue SEV Logo für die Sektionen kann bis 31.10.2018 bestellt werden. Das Ziel ist, dass es ein einheitliches Bild gibt. In diesem Zusammenhang gibt es noch diverse Werbeartikel mit dem alten Logo zu attraktiven Preisen wie Blöcke, Jasskarten, Kugelschreiber usw die unter info@sev-online.ch bestellt werden kann. Am 26.Okt findet die Migrationstagung im Hotel Olten statt, mit dem Thema „Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“. Benutzt diese Gelegenheit und erscheint zahlreich.

Einen herzlichen Dank an Übersetzer Patrick Rouvinez, für seinen hervorragenden Job als Simultanübersetzter. Ein riesen Dankeschön an Markus Engetschwiler, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Sektionspräsident abgab, uns besuchte.

     

Medienstelle RPV