Zentralausschuss

ZA-Sitzung UV RPV vom 19.08.2019

Der Zentralausschuss traf sich zur ordentlichen ZA-Sitzung im August.

Seit dem 6. Mai 2019 fährt SBB Cargo im Kombinierten Binnenverkehr mit der automatischen Kupplung. Der Start mit dem neuen System ist grundsätzlich geglückt. Vom 4. bis 7. Juni ist SBB Cargo unter dem Dach von «SwissMovers» vor Ort. Dort heisst die Güterbahn Logistikkunden aus ganz Europa willkommen. Zusammenarbeit mit Rail Cargo Austria, Mercitalia Rail und PJ Messtechnik für automatische Bremsprobe. Die vor zwei Jahren gestartete Zusammenarbeit zur automatischen Bremsprobe wird weitergeführt.

Betreibergesellschaft Gateway Basel Nord begrüsst Entscheid der WEKO. Die Gateway Basel Nord AG erstellt eine Umschlagsplattform für alle Marktteilnehmer. Die Betreibergesellschaft begrüsst die Auflagen des Bundesamts für Verkehr zur Diskriminierungsfreiheit, auf die auch die WEKO Bezug nimmt, und wird das Gateway danach betreiben.

Innovationsprojekte: Mit europäischen Partnern Hand in Hand. Der Ein-Personen-Betrieb ist ein wesentlicher Meilenstein in der Automatisierung von SBB Cargo. Dabei ist es ein Muss, europaweit zu denken. Deshalb hat SBB Cargo mit verschiedenen europäischen Partnern Kooperationsverträge unterzeichnet.

Daniel Bürgy, Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung von SBB Cargo, nimmt nach über 20 Jahren bei der SBB eine neue Herausforderung an. Ab Mitte Oktober 2019 wird er Chief Commercial Officer einer Industriefirma und verlässt die SBB aufgrund seines Sabbaticals per Ende August. Die Vertriebsleitung übernehmen wird Markus Streckeisen und zwar zusätzlich zu seiner jetzigen Rolle als Leiter Transformation.

«Werkstatt» intensiviert Arbeit mit OCC. Ab sofort wird bis Ende September 2019 der Kernprozess «Werkstatt» verstärkt. Philipp Bertheau und Gianpaolo Leccardi bündeln ihre Kräfte, um bereichsübergreifend bis hin zum Kunden, die Qualität der gemeinsamen Leistung weiter zu verbessern.

Alain Eicher, Leiter Einkauf und Supply Chain Management, hat sich entschieden, eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb von SBB Cargo anzutreten. Peter Reist übernimmt den Bereich ad Interim.

Die Sektionen Thurtal, Basel, Zentralschweiz, Brig, Aarau und Thun haben den Jahresbericht eingereicht.

Die Sektionskonferenzen 2020 finden an folgenden Daten statt: Bern 04. Februar 2020, Lausanne 11. Februar 2020, Bellinzona 17 Februar 2020, Zürich 20. Februar 2020, St. Gallen 24. Februar 2020.

Jahresbericht 2018 Sozialarchiv ist eingegangen. Eingegangen ist die Jahresbilanz der Sektion Renens.

Die 100 Jahr Feier, wie auch der Kongress, war ein voller Erfolg. Die Organisation der Delegiertenversammlung war wie jedes Jahr gut. Protokoll Migrationskommission vom 07. Mai 2019 eingegangen.

Medienstelle UV RPV

Kommentar schreiben