ZA-Sitzung UV RPV vom 20.05.2019

Der Zentralausschuss traf sich zur ordentlichen ZA-Sitzung im Mai.

Am 6. Mai 2019 ist SBB Cargo als erste europäische Güterbahn mit der automatischen Kupplung in den Regelbetrieb des kombinierten Binnenverkehrs gestartet. Rund 100 Wagen und 25 Loks wurden im letzten Jahr umgebaut und sind nun im Einsatz. Wie gewohnt informiert Nicolas Perrin im Video über die wichtigsten Kennzahlen des vergangenen Monats. «Bei der Sicherheit sind wir gut ins Jahr gestartet. Der März war weniger gut, es waren drei Signalfälle. Auch betreffend Betriebsunfall waren wir im März nicht gut. Im Frühling wird das Wetter besser und wir müssen auch besser werden. Der Jahresstart hat gezeigt, dass wir es können.» Der Einsatz von Drohnen für Inspektion, Dokumentation oder andere Anwendungen nimmt stetig zu. Das Überfliegen oder Eindringen in den Gefahrenbereich der SBB Anlagen birgt Risiken, die berücksichtigt werden müssen. In diesem Rahmen möchten wir Sie darüber informieren, dass die SBB das Regelwerk I-50211 «Sicherheitsmassnahmen für unbemannte Luftfahrzeuge im Gleisbereich» erlassen haben. Die SBB fährt vom 20. bis 24. Mai mit dem Pünktlichkeitszug durch die Schweiz. Eine Ausstellung an den Bahnhöfen Zürich HB, Genève, Luzern, Lugano und Basel SBB erklärt das komplexe Thema Pünktlichkeit.

Der Jahresberichte von den Sektionen, Bern und Winterthur-Schaffhausen, sind im ZA eingegangen. Die Totentafel ist auf der Homepage aufgeschaltet. Die Homepage ist nun unter www.uv-rpv.ch erreichbar. Die Organisation der ZV Sitzung 2020 wurde der Sektion Aargau übertragen, und sie findet am 26.03 und 27.03.2020 statt. Die Sektion RPV Winterthur-Schaffhausen verzeichnet leider einen Todesfall. Die PeKo Wahlen werden zum ersten mal elektronisch durchgeführt. Es wird über eine App, die man auf dem Telefon installieren muss, durchgeführt. Es sind nur noch wenige Wochen, bis zum historischen Augenblick vom zweiten landesweiten Frauenstreik am 14. Juni. Der erste aus dem Jahre 1991 steht heute in den Geschichtsbüchern. Die Gewerkschaften haben ihren Slogan: «Lohn. Zeit. Respekt». Damit zeigen wir mit unseren Worten, was wir verändern wollen am 14. Juni 2019.

Medienstelle UV RPV

Kommentar schreiben